Spiele werden für ältere Nutzer immer interessanter

Wirtschaft & Firmen Immer mehr Nutzer der höheren Altersgruppen lassen ihre Hemmungen hinsichtlich der Beschäftigung mit Computerspielen fallen. Das zeigte eine Untersuchung der Firma RealGames, die selbst Casual Games bereitstellt. Diese überprüfte die Entwicklung der Nutzer ihres Portals Zylom. "Unsere Zielgruppe besteht hauptsächlich aus Frauen im Alter zwischen 20 und 49 Jahren. Wir stellen jedoch fest, dass immer mehr Menschen zwischen 40 und 65 Jahren aufwärts unsere Plattform nutzen", sagte Hein Medema von RealGames.

Die Anzahl der Besucher aus der Altersklasse zwischen 40 und 65 Jahren haben sich demnach im letzten Jahr im Vergleich zu 2008 verdoppelt. Vor allem Kartenspiele, Puzzles und Mahjong seien bei dieser Zielgruppe beliebt. Zudem wurde festgestellt, dass Frauen mittleren Alters immer mehr Mitteilungen über die Spiele ins Internet stellen. Dies liegt daran, dass Computerspiele für Frauen häufig der erste Kontakt mit sozialen Netzen sind.

Als Ursache für diese Entwicklung nimmt die Firma vor allem das Schwinden von Vorurteilen an: Ältere Menschen gingen oft davon aus, dass Computerspiele süchtig machen und einen negativen Einfluss auf die Entwicklung von Kindern haben. Eltern haben sich lange Zeit Sorgen darüber gemacht, dass das soziale Leben der Kinder leidet, da sie zu viel Zeit vor dem Computer verbringen.

Inzwischen hat sich das Gegenteil herausgestellt. Das soziale Leben spielt sich durch die Ankunft des Computers auf eine andere Art und Weise ab. Forschungen belegen außerdem, dass Computerspiele eine intelligente Lernumgebung bieten. Computerspiele werden beispielsweise vielfach im Schulunterricht eingesetzt.

Die relativ Casual-Spiele bieten auch Nutzern mittleren oder höheren Alters die Möglichkeit, spielerisch den Umgang mit einem Computer zu erlernen. Zahlreiche Computerkurse nutzen Computerspiele, um die Teilnehmer an die Maus zu gewöhnen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden