Windows 7: Neue Beta des SP1 ins Internet gelangt

Windows 7 Microsoft arbeitet bereits seit einigen Monaten am ersten Service Pack für das noch junge Windows 7. Jetzt ist offenbar eine neue Vorabversion aus dem Entwicklungszweig für die Windows 7 SP1 Beta an die Öffentlichkeit gelangt. Wie die russische Website 'Wzor' berichtet, die für ihre guten Verbindungen zu dortigen Mitarbeitern des Softwarekonzerns bekannt ist, handelt es sich um die am 21. April 2010 erstellte Build 7601.16556.100421-1510, die auch als Windows 7 Service Pack 1 v.172 bezeichnet wird.

Die neue Build wird in Form eines DVD-Abbildes eigentlich nur an ausgesuchte Partner von Microsoft und die eigenen Mitarbeiter verteilt. Sie ist angeblich mit einer Zeitbegrenzung versehen worden, so dass sie ab April bzw. Juli 2011 nicht mehr genutzt werden kann.

Wzor meldet außerdem, dass Microsoft derzeit eine Veröffentlichung der fertigen Ausgabe des Windows 7 Service Pack 1 ab frühestens September 2010 plant. Wahrscheinlich werden zunächst Partner und die Nutzer von TechNet und MSDN versorgt, bevor dann im Oktober oder November die generelle Verfügbarkeit bekannt gegeben wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden