Google Maps 4.2 für Android mit neuen Features

Handys & Smartphones Google hat heute die Version 4.2 seiner Kartensoftware Google Maps veröffentlicht. Sie kann ab sofort auf allen Android-Smartphones ab Version 1.6 heruntergeladen werden und bringt diverse neue Features mit. So kann die Routenplanung für Fahrradfahrer, die vor einigen Wochen in der Desktop-Variante von Google Maps Einzug hielt, endlich auch auf dem Smartphone verwendet werden. In vielen US-Städten hat Google entsprechendes Kartenmaterial erworben, in dem Wege eingezeichnet sind, die sich für Fahrradfahrer sehr gut eignen. Die Route wird möglichst über diese Wege geführt.


Die Google Maps Navigation kann nun direkt über eine Anwendungs-Verknüpfung erreicht werden, sofern dieses Feature im eigenen Land zur Verfügung steht. Nach einem Klick auf "Navigation" gelangt man nun zu einer neuen Auswahlseite, auf der man das Ziel auswählen kann. Man hat die Wahl zwischen einer Spracheingabe, einer Texteingabe, der Auswahl einer Adresse aus den Kontakten sowie favorisierte ("starred") Einträge aus Google Maps.


Eine weitere sehr interessante Neuerung ist die Möglichkeit, einen bestimmten Aufenthaltsort mit anderen Leuten zu teilen. So kann man eine Adresse, oder den genauen Aufenthaltsort sowie einen Ausschnitt aus Google Maps an Freunde oder andere Personen senden. Dazu kann man entweder auf E-Mail, SMS, Twitter, Facebook, Google Buzz oder andere installierte Dienste setzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Tonor Bambus Sweat-resistent kabellose Maus gesunde Anti-Strahlung Wireless Maus
Tonor Bambus Sweat-resistent kabellose Maus gesunde Anti-Strahlung Wireless Maus
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,99
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden