Fujitsu: Neue Generation von farbigem E-Paper

Monitore & Displays Der japanische Elektronikkonzern Fujitsu hat eine neue Generation von E-Paper-Panels vorgestellt, die auch farbige Darstellungen erlauben. Die Qualität soll nun deutlich besser sein. Im Vergleich zu den letzten Varianten dieser Technologie habe man die Kontrastrate verdreifacht und die Zeit für den Aufbau eines neuen Bildes halbiert, so das Unternehmen. Damit sei die Technologie reif für den breiten Einsatz in E-Book-Readern.

Die neuen Panels weisen demnach ein Kontrastverhältnis von 7:1 auf. Im Vergleich zu LCDs ist dieser Wert recht gering, allerdings ist ein direkter Vergleich schwer, da die Darstellung von Inhalten auf E-Paper stark vom Umgebungs-Licht abhängt.



Auf einem Display mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln werden für den Aufbau eines neuen Bildes nun außerdem nur noch rund 0,7 Sekunden benötigt. Auch dies ist im Bereich farbiger E-Papers ein deutlicher Schritt nach vorn.

Fujitsu gab an, die neuen Panels noch in diesem Jahr in Japan auf den Markt zu bringen. Allerdings ist derzeit unklar, ob das Unternehmen mit einem eigenen entsprechenden E-Book-Reader an den Start gehen will, oder die Panels hauptsächlich an andere Hersteller vermarktet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden