Apple iPad ab 499 Euro - Tarife von Vodafone & O2

Notebook Ab sofort lässt sich das iPad auch in Deutschland vorbestellen. Im Apple Store ist der Tablet-PC ab 499 Euro erhältlich. Dafür bekommt man die WLAN-Variante mit 16 Gigabyte Speicherplatz. Will man 32 Gigabyte speichern können, werden 599 Euro fällig. Die 64-Gigabyte-Version schlägt mit 714 Euro zu Buche. Wer zusätzlich via UMTS ins Internet gehen will, zahlt für die jeweilige 3G-Variante genau 100 Euro mehr, so dass das teuerste Modell stolze 814 Euro kostet.

Für einen Aufpreis von 20 Cent erhält man eine micro-SIM von Vodafone oder O2. Bei Vodafone kann man zwischen einen Volumentarif mit 200 Megabyte (19,95 Euro) oder einer Flatrate (29,95 Euro) wählen. O2 hat drei iPad-Tarife im Angebot. 200 Megabyte pro Monat kosten 10 Euro, ein Gigabyte kostet 15 Euro und eine Flatrate kann für 25 Euro gebucht werden.

Die Auslieferung des iPads wird in Deutschland am 28. Mai beginnen. Ab diesem Tag wird man das Gerät auch in den Ladengeschäften von Apple erwerben können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren147
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr LED Beamer Full HD, OCDAY 1080p Video LCD Heimkino Beamer 3200 Lumen Home Theater Backyard Outdoor Beamer Projektor Unterstützung Laptop Xbox VGA USB Speaker HDMI für Heimkino TV Laptop GamingLED Beamer Full HD, OCDAY 1080p Video LCD Heimkino Beamer 3200 Lumen Home Theater Backyard Outdoor Beamer Projektor Unterstützung Laptop Xbox VGA USB Speaker HDMI für Heimkino TV Laptop Gaming
Original Amazon-Preis
189,99
Im Preisvergleich ab
189,99
Blitzangebot-Preis
161,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 28,50
Im WinFuture Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden