Apple iPad ab dem 28. Mai auch in Deutschland

Notebook Apple hat heute angekündigt, dass das iPad ab dem 28. Mai auch in Deutschland erhältlich sein wird. Insgesamt werden an diesem Tag neun weitere Länder mit dem Tablet-PC beliefert, darunter auch die Schweiz, aber nicht Österreich. In der Schweiz wird die günstigste Version mit WLAN und 16 Gigabyte Speicher für 649 Schweizer Franken den Besitzer wechseln. Auch die Preise in britischen Pfund wurden von Apple verkündet. Die Euro-Preise dagegen bleiben weiterhin ein Geheimnis.

Ab dem 10. Mai wird man das iPad auch vorbestellen können, so dass man es pünktlich zum Verkaufsstart in den Händen halten kann. Im Gegensatz zu den USA kann man hierzulande von Anfang an zwischen der WLAN- und UMTS-Version wählen.

Apple hat allein in den USA über eine Million Exemplare des Tablet-PCs verkauft. Zudem wurden die iPad-Apps schon über 12 Millionen Mal heruntergeladen. Auch der neue E-Book-Store scheint sich großer Beliebtheit zu erfreuen. Er kann bereits 1,5 Millionen verkaufte Bücher vorweisen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren107
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden