Nintendo: Gewinn geht erstmals seit 6 Jahren zurück

Wirtschaft & Firmen Der japanische Spielehersteller Nintendo verzeichnete in seinem gerade beendeten Geschäftsjahr erstmals seit sechs Jahren einen Rückgang des Gewinns. Der Überschuss fiel nach Angaben des Unternehmens auf 2,5 Milliarden Dollar. Das sind 18 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Der Umsatz ging im Berichtszeitraum um 22 Prozent auf 15,4 Milliarden Dollar zurück. Zahlen für die einzelnen Quartale veröffentlicht Nintendo nicht.

Die Ergebnisentwicklung wurde maßgeblich von der Preissenkung auf die Spielekonsole Wii beeinflusst. Hinzu kommt aber auch ein schärfer gewordener Wettbewerb. So kann sich Nintendo preislich nicht mehr wie noch vor einiger Zeit von der Konkurrenz abgrenzen.

Hinzu kommt ein zunehmender Druck auf dem Markt für mobile Spielekonsolen. Hier hatte man sich lange Zeit mit Sony als einzigen ernsthaften Gegenspieler arrangiert. Allerdings tauchte inzwischen Apple mit seinem iPod Touch auf und sicherte sich signifikante Marktanteile im Mobile Gaming-Segment.

Dementsprechend fallen auch die Prognosen nicht besonders optimistisch aus. Im laufenden Geschäftsjahr erwartet Nintendo einen Umsatz von 15 Milliarden Dollar. Aus diesem soll ein Gewinn von 2,2 Milliarden Dollar erwirtschaftet werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden