Sky stellt neue HD-Sender vor und kommt aufs iPad

TV & Streaming Der Pay-TV-Sender Sky hat heute seine neuen HD-Sender vorgestellt, die kürzlich bereits angekündigt wurden. Die Programme sollen im August in Betrieb gehen, teilte das Unternehmen mit. So wird mit "Sky Sport HD2" ein zweiter Sportsender starten. Dadurch will das Unternehmen es ermöglichen, parallel stattfindende Ereignisse in hochauflösendem Format zu übertragen. So müssten Fans des englischen Fußballs beispielsweise nicht auf Spiele verzichten, die während der Bundesliga-Ansetzungen laufen.

Weiterhin baut Sky sein Angebot für Film-Freunde aus. "Sky Cinema Hits HD" und "Sky Action HD" heißen die beiden anderen Programme. Auf ihnen sollen erfolgreiche Kinofilme der letzten Jahre sowie Serien aus den USA ausgestrahlt werden.

Bei der Vorstellung des erweiterten Programms auf der Branchenmesse AngaCable wartete Sky-Chef Brian Sullivan aber auch mit einer kleinen Überraschung auf: Die Sky-Programme sollen zukünftig auch auf mobilen Endgeräten abgerufen werden können.

Konkret plant das Unternehmen die Bereitstellung von Apps für das iPhone und das iPad, über die das Sky-Angebot als Stream empfangen werden kann. Ob diese dann nur für Kunden des Pay-TV-Senders nutzbar sind oder ob sich gegen eine bestimmte Gebühr auch ein zeitweiser Zugang gekauft werden kann, erklärte Sullivan allerdings nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden