Xbox 360: Microsoft startet Beta von Halo: Reach

Microsoft Konsolen Microsoft hat die öffentliche Beta seines neuen Multiplayer-Shooters "Halo: Reach" gestartet. Ab sofort können interessierte Besitzer einer Xbox 360 Spielkonsole an dem breit angelegten Test des neuen Spiels teilnehmen. Halo: Reach soll im Herbst auf den Markt kommen. Um die Halo: Reach Beta spielen zu können, müssen die Interessenten das Spiel "Halo 3: ODST" besitzen und außerdem eine Xbox LIVE Gold-Mitgliedschaft abgeschlossen haben. Über die Website des Entwicklers Bungie und das Halo Waypoint-Portal bei Xbox LIVE will man regelmäßig über den Fortschritt des Tests informieren.


Das Ziel der Betaphase von Halo: Reach ist es, konstruktive Kritik von den Spielern zu erhalten, um dem Titel den letzten Schliff zu verpassen. Die Beta enthält insgesamt vier Multiplayer-Karten und unterstützt eine ganze Reihe verschiedener Spielmodi, die sich an klassischen Shooter-Spielen orientieren, teilweise aber auch Neuerungen mit sich bringen.

So muss der Spieler im Headhunter-Modus möglichst viele Köpfe seiner getöteten Gegner einsammeln und in die eigene Basis bringen. Im so genannten Stockpile-Modus müssen hingegen wie beim klassischen Capture-The-Flag Flaggen gesammelt und in die Heimatbasis gebracht werden. Das Spiel ist jedoch erst vorbei, wenn die Zeit abläuft, so dass die Flaggen jederzeit wieder gestohlen werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:40 Uhr Game of Thrones Staffel 1-6 Digipack + Fotobuch + Bonusdiscs [Blu-ray] [Limited Edition]
Game of Thrones Staffel 1-6 Digipack + Fotobuch + Bonusdiscs [Blu-ray] [Limited Edition]
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
124,99
Blitzangebot-Preis
119,97
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30,02

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden