Eee Keyboard PC: Asus bringt seinen Tastatur-PC

Notebook Asus will seinen Tastatur-PC nun doch noch auf den Markt bringen. Der Eee Keyboard PC basiert auf gängiger Netbook-Technik, steckt aber komplett in einer Tastatur, die ein berührungsempfindliches Display beinhaltet. Im Inneren werkelt der etwas veraltete Atom-Prozessor N270 mit 1,6 GHz von Intel. Im Vergleich zum aktuellen Modell N450 ist die Leistungsaufnahme etwas höher, was durch den Intel-Chipsatz 945 GSE noch einmal verstärkt wird. Für die Videowiedergabe wird der GMA-950-Grafikkern von einem Broadcom-Chip unterstützt, der auch HD-Videos (720p) flüssig ausliefern soll.


Neben 1 Gigabyte RAM wird eine wahlweise 16 oder 32 Gigabyte große SSD als Datenspeicher verbaut, auf der Windows XP Home vorinstalliert ist. Eine Internetverbindung kann via WLAN (802.11 b/g/n) hergestellt werden. Zudem gibt es eine Bluetooth-Schnittstelle (2.1). Interessant ist die Möglichkeit, das Videosignal drahtlos mittels Ultra-Wide-Band zu versenden. An einem Display muss lediglich der beigelegte HDMI-Empfänger angeschlossen werden. Bei einem hochauflösenden Video darf die Entfernung maximal 5 Meter betragen. Beim normalen Desktop-Einsatz sind es bis zu 10 Meter.

Im Eee Keyboard PC findet man aber auch einen 5 Zoll großen Multitouch-Monitor, der 800 x 480 Pixel darstellen kann. Zudem gibt es zahlreiche Schnittstellen, unter anderem USB, HDMI, VGA und Ethernet. Der Sound kann über zwei integrierte Lautsprecher ausgegeben werden. Wann der Eee Keyboard PC erhältlich sein soll, ist nicht bekannt. Das Gerät soll im mobilen Einsatz vier Stunden durchhalten und wiegt 1,1 Kilogramm.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden