Tele Columbus strahlt jetzt HD-Sender Pro7 & Co aus

TV & Streaming Der Kabelbetreiber Tele Columbus hat angekündigt, ab sofort die hochauflösenden Programme von ProSieben, Sat.1 und Kabel Eins auszustrahlen. Dafür wird die recht neue Plattform HD+ verwendet. Tele Columbus gehört zu den größten Kabelanbietern in Deutschland. Derzeit werden rund 2,3 Millionen Haushalte von dieser Firma versorgt. Wer das HD-Programm der drei Privatsender empfangen will, benötigt einen HD+-tauglichen Receiver sowie eine entsprechende Smartcard.

Tele Columbus ist damit der erste Kabelnetzbetreiber, der die HD-Sender von ProSiebenSat.1 ausstrahlt. Sie stehen im Basispaket "DigitalTV Basic" zur Verfügung. Sie gesellen sich zu den bisherigen Sendern RTL HD, Vox HD, Das Erste HD, ZDF HD, Arte HD und Einsfestival HD. Wer einen digitalen Kabelanschluss von Tele Columbus besitzt, muss für dieses Basis-Paket monatlich zusätzliche 4,99 Euro zahlen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden