WePad stürmt bereits die Amazon-Verkaufscharts

Handel & E-Commerce Obwohl das Tablet WePad der Berliner Firma Neofonie erst im Sommer auf den Markt kommen soll, laufen die Vorbestellungen beim Online-Händler Amazon bereits auf Hochtouren. Zwischenzeitlich kletterte das Produkt in den Elektronik-Verkaufscharts auf den zweiten Platz. Aktuell ist es vom iPod Touch von Apple wieder auf Rang 3 verdrängt worden. Wie viele WePads inzwischen konkret vorgestellt wurden, verschweigt das Unternehmen derzeit aber noch.

Ein Termin für die Auslieferung wird bei Amazon noch nicht genannt. "Dieser Artikel ist noch nicht verfügbar", heiß es schlicht. Trotzdem gibt es schon die ersten Rezensionen, die recht positiv ausfallen. Deren Autoren hatten aber offenbar selbst noch kein Gerät in der Hand, sondern freuen sich eher, dass nicht mehr nur Apples iPad für Gesprächsstoff sorgt.

Auf der Facebook-Seite von Neofonie wird zumindest beteuert, dass die bisher genannten Termine eingehalten werden können. Demnach wird das Unternehmen im Juli beginnen, erste Geräte auszuliefern. Größere Mengen sollen dann ab August zur Verfügung stehen.

Bei Amazon vorbestellen: WePad Tablet-PC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren90
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden