Medion: Aldi-Tablet kommt zum Weihnachtsgeschäft

Notebook Der Elektronikhersteller Medion will ebenfalls ein eigenes Tablet-System auf den Markt bringen. Dieses soll spätestens im Weihnachtsgeschäft verfügbar sein und wird voraussichtlich durch den Discounter Aldi vertrieben. Das berichtete die 'Financial Times Deutschland' in ihrer heutigen Printausgabe unter Berufung auf Unternehmenskreise. Demnach soll Medion auch für das von der Berliner Firma Neofonie entwickelte WePad einen Teil der Komponenten liefern.

Medion wird mit seinem Gerät wohl vor allem auf jene Käuferschichten abzielen, die sich das iPad von Apple oder vergleichbare Systeme in der Preisklasse nicht leisten wollen. Auch das WePad bewegt sich in einer vergleichbaren Region.

Allerdings dürfte es nicht leicht werden, ein Tablet deutlich billiger zu produzieren und bei der Leistungsfähigkeit keine allzu großen Abstriche zu machen. Zusätzliche Einnahmen aus dem Bereich würden Medion aber gut tun - immerhin brach der Gewinn der Firma im letzten Jahr deutlich ein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Sony GTK-XB5 leistungsstarkes One Box Party Soundsystem (200 Watt Ausgangsleistung, Extra Bass, Bluetooth, NFC, Licht- und DJ-Effekte)
Sony GTK-XB5 leistungsstarkes One Box Party Soundsystem (200 Watt Ausgangsleistung, Extra Bass, Bluetooth, NFC, Licht- und DJ-Effekte)
Original Amazon-Preis
197,92
Im Preisvergleich ab
168,99
Blitzangebot-Preis
181,99
Ersparnis zu Amazon 8% oder 15,93

Preisvergleich iPad mini 4 32GB

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden