Nokia N8: Smartphone mit Symbian 3 & 12 Megapixel

Handys & Smartphones Der finnische Handyhersteller Nokia hat heute ein neues Smartphone vorgestellt. Das Nokia N8 ist das erste Gerät mit dem neuen Betriebssystem Symbian 3. Die Ausstattung kann sich durchaus sehen lassen. So wurde beispielsweise eine 12-Megapixel-Kamera mit Carl-Zeiss-Optik inklusive Xenon-Blitz verbaut. Damit lassen sich auch gleichzeitig Videos in HD-Qualität (720p) aufnehmen, die man mit Hilfe einer vorinstallierten Software bearbeiten kann. Dank HDMI-Anschluss lassen sich die Clips auch gleich auf einem Fernseher abspielen. Mittels Web-TV lassen sich auch die Programme von CNN, E! Entertainment, Paramount und National Geographic empfangen.


Neben Multimedia setzt das Nokia N8 einen weiteren Schwerpunkt auf Social Networking. Direkt auf dem Homescreen steht eine App zur Verfügung, die Status-Updates von Facebook und Twitter darstellt. Zudem kann man den eigenen Status, den Standort sowie Fotos veröffentlichen. Events aus dem jeweiligen Social Network lassen sich in den Kalender des Smartphones übertragen.


Dank dem mobilen Betriebssystem Symbian 3 gibt es diverse neue Features, die man zuvor von Nokia-Geräten nicht kannte. Dazu gehört beispielsweise die Unterstützung von Multitouch und Pinch-Zoom. Es gibt mehrere Homescreens, die man mit Apps und Widgets an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann. Die neue Grafik-Architektur sorgt dafür, dass die Hardware-Beschleunigung des Nokia N8 u.a. für ein reaktionsfreudiges Menü genutzt werden kann.


Das berührungsempfindliche Display ist 3,5 Zoll groß und kann eine Auflösung von 640 x 360 Pixel darstellen. Mittels Bluetooth 2.1 und WLAN nach dem Standard IEEE 802.11 b/g/n kann man eine Verbindung mit der Außenwelt herstellen. Ein GPS-Modul sorgt für die genaue Bestimmung der Position. Das Smartphone selbst ist in den Farben Dark Grey, Silver White, grün, grau und orange erhältlich.

Die kostenlose Turn-by-Turn Navigation Ovi Maps ist bereits vorinstalliert. Der interne Speicherplatz bietet 16 Gigabyte und kann mit microSD-Karten auf 48 Gigabyte erweitert werden. Ab dem dritten Quartal 2010 soll das Nokia N8 erhältlich sein. Ohne Steuern gibt der Hersteller den Preis mit 380 Euro an.

Weitere Informationen: Nokia N8
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden