Twitter übernimmt den SMS-Service Cloudhopper

Wirtschaft & Firmen Der Mikroblogging-Dienst Twitter hat Cloudhopper übernommen. Dabei handelt es sich um einen Anbieter von SMS-Diensten. Twitter will mit dem Dienst seine Fähigkeiten in dem Bereich verbessern. Bereits jetzt verarbeitet Twitter rund 1 Milliarde SMS pro Monat - Tendenz steigend. Durch die Übernahme von Cloudhopper bekommt man nun Gelegenheit, sich direkt mit den Infrastrukturen von Mobilfunkbetreibern weltweit zu verbinden.

Nach Angaben des Unternehmens besteht bereits seit acht Monaten eine Kooperation mit Cloudhopper. Über den genauen Hintergrund der Zusammenarbeit machte man aber keine Angaben. Offenbar zeigte sich in der Partnerschaft aber ein gutes Entwicklungspotenzial.

Durch die Möglichkeit, Twitter-Nachrichten auch per SMS zu verschicken und zu empfangen, ist der Dienst für eine weitaus größere Zielgruppe interessant. Insbesondere in Schwellen- und Entwicklungsländern nehmen heute bereits zahlreiche Anwender vor allem über ihr Handy Kontakt zu Internet-Dienstleistern auf.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Neewer tragbare Stativ 62 Zoll / 158 Zentimeter mit 1/4-Zoll-Schnellwechselplatte und Wasserwaage, Professional Alluminium-Legierung Stativkopf für DSLR Spiegellose Video-CamcorderNeewer tragbare Stativ 62 Zoll / 158 Zentimeter mit 1/4-Zoll-Schnellwechselplatte und Wasserwaage, Professional Alluminium-Legierung Stativkopf für DSLR Spiegellose Video-Camcorder
Original Amazon-Preis
48,50
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
41,22
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,28
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden