Android Market: 50.000-Apps-Marke wurde geknackt

Internet & Webdienste Die Zahl der verfügbaren Anwendungen im Android Market steigt gegenwärtig sehr stark an. Wie das Online-Portal 'Androlib' meldet, konnte nun auch die Marke von über 50.000 Apps offenbar durchbrochen werden. Besonders in den letzten Monaten hat das Wachstum im Online-Marktplatz für Android-Anwendungen sehr stark und spürbar zugenommen. Beispielsweise kamen im April dieses Jahres mehr als 10.000 Apps hinzu.

Im März wurden mehr als 8500 Anwendungen gezählt, was im Vergleich zu den Vormonaten mit knapp 5500 Apps im Februar und fast 4500 Apps im Januar ebenfalls ein deutliches Wachstum bedeutet.

Auf Androlib heißt es zu diesem Thema, dass in der Statistik keinerlei doppelte Einträge vorhanden sind. Insofern könne man von einem sehr genauen Ergebnis der zur Verfügung stehenden Anwendungen ausgehen.

Einig Einschränkungen gibt es jedoch im Hinblick auf die unterschiedlichen Länder-Varianten des Android Markets. Diverse Anwendungen sind beispielsweise auf lokale Verbindungen beschränkt.

Erst kürzlich hat sich Google selbst zur Zahl der Apps im Android Market näher ausgelassen. Damals war die Rede von 38.000 Apps. Allerdings dürfte dieses Ergebnis auf veralteten Zahlen beruhen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:40 Uhr Narrow Box 4K
Narrow Box 4K
Original Amazon-Preis
199,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149,90
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden