Projekt Natal bekommt angeblich Neigungsmotor

Microsoft Konsolen Microsofts kommende Bewegungssteuerung für die Xbox 360 besitzt offenbar einen Neigungsmotor. Das geht aus Bildern hervor, die von der Website 'Multiplayer.it' veröffentlicht wurden. Über die Einsatzmöglichkeiten wird spekuliert. Der Neigungsmotor könnte dazu dienen, dass sich das "Projekt Natal" in die Richtung des Spielers ausrichtet, um ihn jederzeit im Fokus zu haben. Dies hätte zur Folge, dass die Bewegungssteuerung eine separate Stromversorgung benötigt und nicht über die Konsole versorgt werden kann. Die Fotos bestätigen diese Vermutung.


Zudem testet Microsoft die Sprachsteuerung von Projekt Natal mit Hilfe einer Software, die unter Windows 7 läuft. Zumindest für diesen Zweck lässt sich die Bewegungssteuerung also am PC anschließen. Ob man mit Natal auch PC-Spiele steuern können wird, hat Microsoft bislang nicht mitgeteilt. Mit Hilfe der Sprachsteuerung kann man einfache Befehle wie "Gehe zu Facebook" geben, die dann sofort ausgeführt werden.

Microsoft hat inzwischen um die Entfernung der Bilder gebeten, jedoch lassen sie sich noch immer im Suchmaschinen-Cache finden. Neue offizielle Informationen zum Projekt Natal soll es auf der Spielemesse E3 im Juni 2010 geben. Die Bewegungssteuerung soll pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2010 im Handel stehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

Tipp einsenden