Apple empfiehlt YouTube als Alternative zu Blu-ray

Medien (DVD, Blu-Ray) Obwohl sich Blu-ray zum Standard für hochauflösende Inhalte entwickelt hat, verbaut Apple bislang keine entsprechenden Laufwerke in seinen Desktop-PCs und Notebooks. Steve Jobs hat jetzt YouTube als Alternative empfohlen. Der Apple-Boss beantwortet in unregelmäßigen Abständen einige E-Mails seiner Kunden. Ein Leser der Website '9to5Mac' hatte bei Steve Jobs angefragt, ob es in Zukunft auf dem Mac eine Möglichkeit geben wird, hochauflösende Filme, die beispielsweise mit einem HD-Camcorder aufgenommen wurden, zu verbreiten. Konkret fragte er nach einem Mac-Lineup mit Blu-ray-Laufwerken.


Steve Jobs antwortet wie immer in seiner kurzen und knappen Art und Weise: "YouTube now supports HD video." Er verweist also auf das Videoportal von Google, das seit geraumer Zeit die Möglichkeit bietet, Videos in HD-Auflösung hochzuladen und abzuspielen.

Steve Jobs hatte sich in der Vergangenheit gegen Blu-ray-Laufwerke ausgesprochen, da die Lizenzkosten zu hoch sind. Diesen Preisaufschlag will er nicht an die Kunden weitergeben und verzichtet deshalb lieber auf die Geräte. Stattdessen setzt Apple vollkommen auf die Online-Distribution von Inhalten via iTunes. Dort werden auch Spielfilme und TV-Serien in HD-Qualität zum Download angeboten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren185
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Tonor Bambus Sweat-resistent kabellose Maus gesunde Anti-Strahlung Wireless Maus
Tonor Bambus Sweat-resistent kabellose Maus gesunde Anti-Strahlung Wireless Maus
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,99
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden