GTA: Episodes from Liberty City für Playstation3 & PC

PC-Spiele Die Entwickler von Rockstar Games haben kürzlich die Zusatzepisoden für "Grand Theft Auto IV" für den PC und die Playstation 3 auf den Markt gebracht. Seit 2009 sind diese GTA-Episoden für die Nutzer der Xbox 360 bereits erhältlich. "The Lost and Damned" und "The Ballad of Gay Tony" stehen über Games for Windows-LIVE und das Playstation Network (PSN) zum Download über das Internet bereit. Um diese neuen Episoden spielen zu können, wird die Installation von GTA IV vorausgesetzt. Überdies ist "Grand Theft Auto: Episodes From Liberty City" ab sofort im Handel erhältlich.

Sowohl "The Lost and Damned", als auch "The Ballad of Gay Tony" spielen in der Welt von Grand Theft Auto IV namens Liberty City. Bei beiden Titeln stehen unter anderem einige neue Waffen und Fahrzeuge zur Verfügung.

In "The Ballad of Gay Tony" schlüpfen die Spieler in die Rolle von Luis Lopez, einem Ganoven, der auch als Assistent für den Nachtclubbesitzer Tony Prince arbeitet. Dieser ist besser bekannt als "Gay Tony". Bei dieser Episode geht es im Wesentlichen um den Kampf zwischen verschiedenen Familien- und Freundeskreisen.

In "The Lost and Damned" spielt man den Rocker Johnny Klebitz, der nun das große Geld im Sinn hat. Sein alter Boss, der kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde und nun Rache für einen Verrat nehmen möchte, kommt ihm dabei jedoch in die Quere. Klebitz schließt sich gegnerischen Rockern an und nimmt es mit den "Angels of Death" auf.

Preisvergleich: GTA: Episodes from Liberty City
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
61,99
Blitzangebot-Preis
35,00
Ersparnis zu Amazon 50% oder 34,98

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden