Laptops sorgen für starkes Wachstum am PC-Markt

Handel & E-Commerce Die Marktforscher von IDC haben ihren Bericht über den PC-Markt im ersten Quartal 2010 vorgelegt. Demnach konnte ein Wachstum um starke 24 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verzeichnet werden. Es ist nun das zweite Quartal in Folge mit einem Wachstum im zweistelligen Bereich. Die Verkaufszahlen sind damit auf 79,1 Millionen Stück geklettert. Laut IDC-Analyst Loren Laverde gehen die Verkaufszahlen saisonal bedingt vom vierten auf das erste Quartal zurück. Diesmal ist dieser Effekt aber nicht eingetreten. Man hatte fälschlicherweise vermutet, dass sich Verbraucher und Unternehmen vor Weihnachten mit neuen PCs im Sonderangebot eingedeckt haben und der Bedarf damit gestillt war.

Laut den Marktforschern geht das Wachstum im ersten Quartal 2010 größtenteils auf Notebooks zurück. Die Nachfrage nach den tragbaren Rechnern stieg deutlich. Der Absatz der Notebooks stieg zwischen Januar und März 2010 um 39 Prozent. Bei den Desktop-PCs waren es lediglich sieben Prozent.

Die Rangliste der Hersteller bleibt unverändert. HP kann sich mit einem Marktanteil von 19,7 Prozent den ersten Platz sichern, gefolgt von Acer mit 13,6 Prozent. Dell muss sich mit dem dritten Platz zufrieden geben - der Marktanteil lag bei 13,3 Prozent. Lenovo (8,8%) und Toshiba (5,8%) landen auf den Plätzen vier und fünf.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden