Deutsche Firmen mit Angst vor Windows 7-Umstieg

Windows 7 Der Gedanke an eine Migration der Firmenrechner auf Windows 7 verbreitet in vielen deutschen Unternehmen offenbar Angst vor Problemen. Das berichtete die Firma Raynet. Diese bietet selbst Hilfe bei der Migration an und wollte daher herausfinden, wie aufgeschlossen mögliche Kunden bereits sind. Auf der IT-Branchenmesse CeBIT wurden daher im März rund 300 Unternehmen nach ihrer Haltung zum Umstieg auf Windows 7 befragt.

68 Prozent gaben dabei an, ein unkalkulierbares Risiko zu befürchten, dass Anwendungen auf der neuen Plattform nicht mehr laufen werden. 39 Prozent äußerten Bedenken wegen des Zeitaufwandes, den die Migration der Betriebssystem-Plattform mit sich bringt.

Unbestritten sei jedoch, dass Windows 7 Vorteile für den Arbeitsablauf bringt, so das Ergebnis der Umfrage. 68 Prozent sehen in dem neuen Betriebssystem die Möglichkeit, einen Produktivitätsgewinn für das Unternehmen zu erzielen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren151
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,00
Ersparnis zu Amazon 46% oder 15,97
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden