Bericht: Google entwickelt Tablet-PC mit Android

Notebook Der Google-Chef Eric Schmidt hat kürzlich auf einem Event in Los Angeles gegenüber Freunden bestätigt, dass sein Unternehmen an einem Tablet-PC arbeitet, auf dem das Betriebssystem Android läuft. Das berichtet die 'New York Times'. Laut dem Bericht arbeitet Google mit mehreren Hardware-Partnern zusammen. In der Vergangenheit wurde diesbezüglich aber immer wieder HTC erwähnt, nachdem der taiwanische Hersteller bereits das erste Google-Smartphone Nexus One produzierte.

Vor geraumer Zeit hatte Google auch einen E-Book-Store angekündigt, ähnlich wie iBooks auf dem iPad. In Sachen Funktionsumfang würde Google dem Apple-Gerät also um nichts nachstehen. Das Betriebssystem Android ist flexibel genug, um auf einem derartigen Gerät zu laufen.

Google hat sich bereits mehrfach öffentlich dazu geäußert, dass Android kein reines Smartphone-Betriebssystem sein wird. Neben einem Fernseher mit Android wird es beispielsweise auch ein Entertainment-System im Auto geben, das auf Android basiert. Ein Tablet-PC ist damit gar nicht so unwahrscheinlich.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden