Microsoft veröffentlicht Visual Studio 2010 & .NET 4

Entwicklung Microsoft hat heute seine Entwicklungsumgebung Visual Studio 2010 veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche basiert nun auf der Windows Presentation Foundation (WPF), so dass es optisch einige Neuerungen gibt. Ein großer Vorteil bei der Arbeit ist die Möglichkeit, den Code-Editor, die Designansicht sowie andere Dokumentfenster außerhalb des IDE-Fensters anzuordnen. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Anordnung auf dem Desktop, auch auf mehreren Bildschirmen. Auch der Code-Editor selbst beinhaltet Verbesserungen. Beispielsweise lassen sich alle Instanzen eines Symbols in Visual C# oder Visual Basic mit nur einem Klick darauf markieren.

Dank der Unterstützung dynamischer Typen in C# und Visual Basic lassen sich nun auch die Sprachen IronPython und IronRuby problemlos einbinden. Wer Silverlight-Anwendungen erstellen will, bekommt dafür nun ebenfalls neue Werkzeuge zur Verfügung gestellt. So unterstützt der Designer jetzt Silverlight vollständig.

Visual Studio 2010 enthält noch viele weitere Verbesserungen, beispielsweise in den Bereichen Sharepoint, Windows Azure und Parallelprogrammierung. Eine Übersicht bietet Microsoft auf seiner Website. Bislang steht die finale Ausgabe nur auf den englischen Produktseiten zur Verfügung.

Gleichzeitig hat Microsoft heute .NET 4 veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung dürfte die Einbindung der Dynamic Language Runtime (DLR) sein. Zudem gibt es die Task Parallel Library, mit deren Hilfe die nebenläufige Programmierung vereinfacht wird.

Noch in dieser Woche will Microsoft die Version 4 des Flash-Konkurrenten Silverlight zum Download bereitstellen. Dann wird das neue Entwicklungs-Trio komplett sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden