Ubisoft: Online-Kopierschutz bleibt & wird verbessert

PC-Spiele Die Entwickler von Ubisoft haben sich mit dem Online-Portal 'Eurogamer' näher über das Thema Online-Kopierschutz unterhalten. Dabei stellte sich heraus, dass diese Technologie auch in Zukunft ein fester Bestandteil von diversen Spielen bleiben wird. Ein namentlich nicht erwähnter Pressesprecher der Spieleschmiede teilte diesbezüglich mit, dass ein Großteil der PC-Spiele nur mit der in der Vergangenheit häufiger kritisierten Online-Service-Plattform funktionieren wird. Wie bei Online-Technologien üblich, wollen die Entwickler diese konstant weiterentwickeln und verbessern.

Um Titel wie Assassins Creed 2, Silent Hunter 5 oder Siedler 7 spielen zu können, ist eine konstante Verbindung zu den Servern von Ubisoft über das Internet notwendig. Aus diesem Grund muss vor dem Spielstart der Ubisoft Game Launcher ausgeführt werden. Diese Anwendung prüft, ob der jeweilige Titel legal erworben wurde.

Erst kürzlich sorgte der umstrittene Online-Kopierschutz von Ubisoft in den Kreisen der Siedler-Spieler für Aufregung. Da die Server des Kopierschutzsystems nicht erreichbar waren, konnte die Software nicht gestartet werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren110
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:40 Uhr 2017 TV Box LESHP 4K Android 6.0 Amlogic S912 Chipset 2GB DDR3 16GB EMMC 2.4G / 5G Doppel-WIFI Band BT4.0 3D Media Player
2017 TV Box LESHP 4K Android 6.0 Amlogic S912 Chipset 2GB DDR3 16GB EMMC 2.4G / 5G Doppel-WIFI Band BT4.0 3D Media Player
Original Amazon-Preis
85,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,09
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12,90
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden