Crysis 2: Erster Trailer zeigt Kämpfe in New York

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Crytek haben heute den ersten Trailer zu ihrem kommenden Ego-Shooter "Crysis 2" veröffentlicht. Vor wenigen Tagen hatten sie auf dem Times Square in New York einen Teaser präsentiert. So bekommt man einige Kämpfe im vom Krieg zerstörten New York zu sehen. Das Stadtbild ist geprägt von eingestürzten Wolkenkratzern und aufgerissenen Straßen. Im Hintergrund ertönt eine traurige Version von Frank Sinatras "New York, New York".


In Sachen Story hat Crytek heute mitgeteilt, dass man den Bestseller-Autor Richard Morgan ins Team holen konnte. Er ist durch die Science-Fiction-Romane "Das Unsterblichkeitsprogramm" und "Gefallene Engel" bekannt. Er will seinen typischen intensiven Schreibstil auf das Projekt zu übertragen. Die Story für Crysis 2 ist seine erste Arbeit für die Videospielbranche.

"Im Spiel wird New York von einer einzigartigen und furchterregenden Alien-Spezies angegriffen, die sich durch eine Kombination aus tödlichen Waffen, außergewöhnlich guten Sinnesorganen und intelligentem Teamwork auszeichnet. Im zerstörten New York müssen sich die Spieler an den Großstadtdschungel anpassen und New York mit ihren Waffen und Fähigkeiten retten. Morgan belebt diese aus den Fugen geratene Welt mit lebensnahen Charakteren, einer umfangreichen Hintergrundgeschichte und einzigartigen Handlungswendungen", heißt es in einer Mitteilung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:35 Uhr Samsung KU6519 123 cm (49 Zoll) Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung KU6519 123 cm (49 Zoll) Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
649,00
Blitzangebot-Preis
629,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 70,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden