Spiele der Fußball-WM in 3D-Kinos weltweit

Fernseher & Beamer Die Fußball-WM wird in diesem Jahr erstmals in 3D übertragen. Zwar gibt es bereits zwei Sender, die dieses Bildmaterial ausstrahlen werden, doch die meisten Zuschauer werden davon nicht profitieren können. Aus diesem Grund haben Fifa und Sony jetzt angekündigt, dass die Spiele der Fußball-WM auch in Kinos auf der ganzen Welt gezeigt werden sollen. Das 3D-Public-Viewing wird von der Firma Aruna Media AG vermarktet, die insgesamt 26 Länder damit erreichen will. Acht Partien der WM in Südafrika sollen live in die Kinos übertragen werden. Die Verhandlungen mit möglichen Partnern laufen noch.

Die Highlights der in 3D aufgezeichneten Spiele will Sony in seinen rund 200 Flagship-Stores sowie bei rund 4.000 Händlern zeigen. Dazu werden die 3D-fähigen Bravia-Fernseher genutzt. Zudem wird es nach Abschluss der WM eine 3D-Blu-ray-Disc mit den Spielen geben.

Insgesamt kommen in Südafrika 14 3D-Kameras von Sony (Modell HDC-1500) zum Einsatz. Sie sind in fünf der zehn Stadien verfügbar. 25 Spiele wird man in 3D übertragen, darunter das Eröffnungsspiel zwischen Südafrika und Mexiko sowie die Vorrundenbegegnung Deutschland gegen Australien. Die TV-Sender ESPN in den USA und Sogecable in Spanien werden die Spiele in 3D übertragen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden