Red Dead Redemption: Multiplayer mit riesiger Welt

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Rockstar Games haben heute den Multiplayer-Modus des Action-Spiels "Red Dead Redemption" enthüllt. Im so genannten Free-Roam-Modus kann man online die riesige Spielwelt erkunden, die der Singleplayer-Part bietet. Die Lobby ist in diesem Fall die gesamte Spielwelt, die zahlreiche unterschiedliche Herausforderungen bietet. Man kann entweder allein auf Verbrecherjagd gehen und diverse Aufträge erfüllen oder mit bis zu sieben Freunden eine Posse (eine Art Bürgerwehr) gründen. 16 Spieler sind gleichzeitig in einer Instanz der Spielwelt erlaubt, so dass man auch gegen andere Posses antreten kann.


Neben der Verbrecherjagd kann man mit seiner Truppe auch auf die Jagd geben, um gemeinsam Wild zu erlegen. Als einzelner Cowboy kann man zum Deathmatch aufrufen und sich mit den Waffen im Western-Stil über den Haufen schießen. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig - im Video wird dies deutlich.

Für eine stetige Motivation sorgen die Erfahrungspunkte, die man nach abgeschlossenen Aktionen erhält. 50 Erfahrungslevel wird es geben, die neue Ausrüstung, Reittiere, Kostüme und Charaktere bereithalten.

Der Free-Roam-Modus ist nur ein Teil des Multiplayer-Parts von "Red Dead Redemption". Die weiteren Modi sollen in Kürze vorgestellt werden. Das Spiel wurde bislang nur für die Xbox 360 und Playstation 3 angekündigt. Ob es eine PC-Version geben wird, ist nicht bekannt. Ab dem 21. Mai wird das "Western-GTA" im Handel sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr EasyAcc new 6400mAh Power bank
EasyAcc new 6400mAh Power bank
Original Amazon-Preis
14,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,70
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,25
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden