Windows Phone 7: Namenszusatz "Series" fällt weg

Windows Phone Microsoft hatte sein neues Smartphone-Betriebssystem eigentlich unter dem Namen "Windows Phone 7 Series" vorgestellt. Jetzt hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass der Zusatz "Series" künftig weggelassen wird. Der ursprüngliche Name hatte von Anfang an für Verwirrung unter Kunden und Journalisten gesorgt, weil man auch bei Microsoft nicht schlüssig begründen konnte, warum das Wort "Series" überhaupt enthalten war.

Das für die Entwicklung von Windows Phone 7 zuständige Team gab die Verkürzung des Namens lediglich in Form einer Twitter-Nachricht bekannt. Einen konkreten Grund für den Wegfall des Zusatzes nannte man zunächst nicht. Wahrscheinlich will Microsoft dadurch einfach einer künftigen Verunsicherung der Nutzer vorbeugen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden