Apple iPad in den Vereinigten Staaten ausverkauft

Notebook Wegen der großen Nachfrage nach dem Tablet-PC iPad hat der Hersteller Apple nun den Liefertermin auf seiner Webseite geändert. Die erste Auflage des iPads ist den offiziellen Angaben zufolge bereits komplett vergriffen. Frühestens am 12. April, also neun Tage nach dem Verkaufsstart, sollen die Kunden das jeweilige Gerät erhalten, wenn jetzt eine Vorbestellung bei Apple eingeht, berichtet 'Appleinsider'.

Seit zwei Wochen gibt Apple allen interessierten Kunden die Möglichkeit, das iPad vorzubestellen. Die Tablet-PCs können sodann direkt in einem Geschäft von Apple abgeholt werden. Alternativ bietet das Unternehmen einen Versand der iPads zu den Kunden an.

Genaue Angaben zu den bisherigen Vorbestellungen hat das Unternehmen aus Cupertino bislang nicht gemacht. Branchenbeobachter gehen jedenfalls davon aus, dass mehr als 250.000 Geräte bestellt wurden.

Ferner gingen innerhalb von zwei Stunden nach dem Start der Vorbestellphase über 50.000 Bestellungen ein, teilte die Valcent Financial Group mit.

Während der Elektronik- und Softwarehersteller das iPad offiziell am 3. April dieses Jahres in den USA auf den Markt bringen wird, ist mit dem Verkaufsstart des Geräts in Europa sodann Ende April dieses Jahres zu rechnen. Je nach Ausstattung wird der Apple-Tablet zwischen 499 und 699 US-Dollar in den Vereinigten Staaten kosten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren117
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Samsung 3D Blu-ray Player (Curved Design, HDMI, USB)
Original Amazon-Preis
58,00
Im Preisvergleich ab
56,99
Blitzangebot-Preis
49,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 9

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden