Facebook: Automatische Weitergabe von Daten

Internet & Webdienste Die Betreiber von Facebook haben einen Vorschlag unterbreitet, in dem von einer automatischen Weitergabe der Nutzerdaten an einige geprüfte Webseiten die Rede ist. Den eigenen Angaben zufolge sei man zu diesem Schritt gezwungen. Dies ist laut den Angaben von Facebook zufolge erforderlich, damit die eigenen Nutzer auch außerhalb des hauseigenen Angebots nützliche Erfahrungen in unterschiedlichen sozialen Bereichen machen können. Aus diesem Grund wurde nun der Vorschlag einer automatischen Dateiweitergabe vorgelegt.

Die besagten Daten, zu denen unter anderem Namen, Geschlecht und Profilbilder gehören, sollen an eine Reihe von pre-approved Websites weitergegeben werden.

Um welche Angebote es sich dabei konkret handelt, ist derzeit noch ungewiss. Facebook hat diesbezüglich lediglich den Verweis auf die About Platform bekannt gegeben. Auch dort sind keine genaueren Informationen ersichtlich.

Während die Nutzer im Hinblick auf dieses Vorhaben nicht ausdrücklich um eine Erlaubnis gefragt werden, soll es möglich sein, der Weitergabe zu widersprechen. Bis 3. April können Kommentare zu diesem Vorhaben abgegeben werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr OMARS iPhone USB Stick USB 3.0 32GB, 64GB,128GBOMARS iPhone USB Stick USB 3.0 32GB, 64GB,128GB
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
37,99
Blitzangebot-Preis
67,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12
Im WinFuture Preisvergleich

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebook Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

The Social Network im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden