iPad-Content: Wall Street Journal für monatlich 18$

Mobiles Internet Das monatliche Abonnement des 'Wall Street Journals' (WSJ) soll in einer iPad-Version für rund 18 US-Dollar angeboten werden. Die elektronische Ausführung des Blattes wäre somit über 10 US-Dollar günstiger als die gedruckte Version. Auch wenn diese Preisgestaltung noch nicht vollständig festzustehen scheint, soll der Preis von 18 US-Dollar sehr wahrscheinlich sein. Aus dem zugehörigen Artikel des Online-Magazins gehen auch einige Informationen im Zusammenhang mit der geplanten Werbung auf dem Tablet-PC von Apple hervor.

Beispielsweise soll die Zeitschrift Time Magazine mit Anzeigen von Toyota, Unilever, Fidelity Investments und drei weiteren Unternehmen erscheinen. Für die ersten acht Ausgaben bezahlen die Firmen angeblich 200.000 US-Dollar. Dabei soll es auch möglich sein, Videoinhalte einzubinden.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Apple offenbar nach wie vor auf der Suche nach passenden Inhalten für das iPad ist. Aus diesem Grund sollen momentan unter anderem Verhandlungen mit bekannten Medien- und Verlagshäusern stattfinden.

Der offizielle Verkaufsstart des Apple iPads finden in den Vereinigten Staaten am 3. April dieses Jahres statt. Ende April soll das Gerät auch hierzulande auf den Markt kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden