Windows Live Essentials Wave 4 M2 Build geleakt

Messenger Eine frühe Vorabversion der neuen Ausgabe von Microsofts Windows Live Essentials ist ins Internet gelangt. Die Build ist Teil des so genannten Milestone 2 und enthält unter anderem eine neue Vorabversion des Windows Live Messenger 2010. Das jetzt geleakte Paket trägt die Buildnummer 15.2.2585.0122. Zuletzt hatte Microsoft nach aktuellem Kenntnisstand angeblich die Build 15.3.2659.319 kompiliert, die bereits zum Milestone 3 zählen soll.

Wie bei den Windows Live Essentials üblich, sind fast alle Windows Live Anwendungen in dem nun an die Öffentlichkeit gelangten Paket enthalten, darunter Windows Live Mail, Windows Live Writer, Windows Live Photo Gallery, Windows Live Movie Maker, Windows Live Family Safety und natürlich der Windows Live Messenger 2010.

Die meisten Anwendungen funktionieren ohne Weiteres. Einzig Windows Live Sync kann nicht genutzt werden und der Windows Live Messenger verweigert ohne den in dem nun geleakten Download ebenfalls enthaltenen "Patch" die Anmeldung. Die finale Version der Windows Live Essentials Wave 4 wird gegen Ende August erwartet. Eine offizielle öffentliche Beta ist im Mai oder Juni geplant.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:55 Uhr Carolus Steckschlüssel-Satz 1/2-3/8-1/4 Zoll, 172-teilig, 1 Stück, 5860.2172
Carolus Steckschlüssel-Satz 1/2-3/8-1/4 Zoll, 172-teilig, 1 Stück, 5860.2172
Original Amazon-Preis
102,50
Im Preisvergleich ab
89,99
Blitzangebot-Preis
87,13
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15,37

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden