China verfasst Regeln für Google-Berichterstattung

Wirtschaft & Firmen Die chinesische Regierung hat die lokalen Medien aufgefordert, sich bei der Berichterstattung über Google an einige Regeln zu halten. Damit will man erreichen, dass die Umleitung der Suche nach Hongkong bei den Menschen nicht positiv ankommt. Die Liste der Regeln, die von der 'China Digital Times' bezogen und über die 'Washington Post' veröffentlicht wurde, schreibt genau vor, welche Storys rund um Google publiziert werden dürfen und welcher Standpunkt darin vertreten werden muss. Offenbar werden diese Vorgaben regelmäßig vom Büro für Internetangelegenheiten veröffentlicht, um den Umgang mit Regime-kritischen Themen zu regeln.

Bei der Berichterstattung über Google darf ausschließlich Material veröffentlicht werden, das auf zentralen Medien-Websites der Regierung veröffentlicht wurde. Andere Quelle sind nicht erlaubt. Weiterhin sind die Medien angehalten, kein "Special" zu diesem Thema zu starten. Dazu gehören auch Diskussionsrunden. Investigativer Journalismus soll bei der Google-Story nicht zum Einsatz kommen.

Möchte man die Meinung von Experten einholen, so ist dafür vorab eine Genehmigung erforderlich. Weiterhin sind alle Website-Betreiber aufgerufen, ihre Inhalte aus der Vergangenheit zu kontrollieren. Es sollen keine Texte, Bilder, Videos und Sounds online sein, die Google in irgendeiner Weise loben oder unterstützen. Tauchen Informationen über Google auf, so müssen die entsprechenden staatlichen Stellen umgehend informiert werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr AGPTEK HDMI zu HDMI Audio Extractor Splitter - Premium 3D Audio / EDID Steuerung / Audio Extractor 2.0 - digitales 5.1 Toslink - SPDIF & L/R Stereoausgang 1080P 50/60Hz 720P/480P 225MHz / 6.75Gbps
AGPTEK HDMI zu HDMI Audio Extractor Splitter - Premium 3D Audio / EDID Steuerung / Audio Extractor 2.0 - digitales 5.1 Toslink - SPDIF & L/R Stereoausgang 1080P 50/60Hz 720P/480P 225MHz / 6.75Gbps
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,64
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,35
Nur bei Amazon erhältlich

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Pixel im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden