Google: Bei Zensur Entwicklungshilfe streichen

Recht, Politik & EU Vor dem US-Kongress hat eine Expertenanhörung zum Thema China stattgefunden. Auch der Google Director Alan Davidson war anwesend und forderte die US-Regierung auf, Ländern, die das Internet zensieren, die Entwicklungshilfe zu streichen. Seiner Meinung nach schadet die Internetzensur der Gewinnentwicklung und stellt eine Barriere des freien Welthandels dar. "Die Fortsetzung des Wirtschaftswachstums steht auf dem Spiel", sagte Davidson vor dem US-Kongress. "Sie wird durch ein freies und weltweit zugängliches Internet vorangetrieben." Vorhandene Hindernisse stören diesen freien Fluss von Online-Informationen. Zudem sind Unternehmen darauf angewiesen, ihre Kunden per Internet zu erreichen.

Davidson machte klar, dass sein Unternehmen mit der aktuellen Politik in China nicht einverstanden ist. Er erklärte, dass die Zensur inländische Unternehmen im Internet bevorteilt. Das spricht gegen die grundlegenden Prinzipien des internationalen Handels. Der Verbraucher hat zudem keine Möglichkeit, die besten Dienstleistungen für seine Bedürfnisse auszuwählen.

In 40 Ländern wird das Internet aktiv zensiert, davon sind in 25 Staaten einige Angebote von Google gesperrt. Allein das Videoportal YouTube kann in einem Dutzend Ländern nicht aufgerufen werden. Deshalb soll die US-Regierung den Ländern, in denen Internetzensur ausgeübt wird, die Entwicklungshilfe streichen. Zudem sollte der freie Zugang zum Internet in internationalen Handelsabkommen festgeschrieben werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden