Toshiba bringt 1-Terabyte-Festplatten für Notebooks

Speicher Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat die Speicherkapazität seiner Festplatten im 2,5-Zoll-Format nun auf 1 Terabyte gesteigert. Die Laufwerke sind vor allem für Notebooks gedacht. Auf den Plattern erreicht das Unternehmen nun eine Speicherdichte von 541,4 Megabit pro Quadratzoll. Für eine 1-Terabyte fassende Festplatte werden damit drei Platter benötigt. Dies macht das Speichermedium 12,5 Millimeter dick, womit es nur in Notebooks eingesetzt werden kann, die für etwas dickere Festplatten ausgelegt sind.

Die gleiche Technologie steckt Toshiba aber auch in Festplatten mit einer Kapazität von 750 Gigabyte. Diese haben mit ihren zwei Plattern eine Bauhöhe von 9,5 Millimetern, die sie für den Einsatz in allen anderen Notebooks geeignet machen.

Die neuen Speichermedien werden über einen SATA 2-Port angeschlossen. Sie arbeiten mit 5.400 Umdrehungen pro Minute und sind damit etwas schneller als die bereits vor einiger Zeit angekündigten 1-Terabyte-Modelle des Konkurrenten Western Digital.

Toshiba gibt das Gewicht der Festplatten mit 148 Gramm beim 1-Terabyte-Modell beziehungsweise 102 Gramm bei der kleineren Version an. Die Zugriffszeit liegt demnach bei beiden Geräten bei 12 Millisekunden. Die Systeme sind jeweils mit 8 Megabyte Cache ausgestattet. Die Speichermedien kommen laut Toshiba im April in den Handel, einen Preis nannte das Unternehmen aber noch nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden