Rapidshare geht härter gegen Raubkopierer vor

Filesharing Der bekannte Filehoster Rapidshare geht verstärkt gegen Nutzer vor, die urheberrechtlich geschütztes Material hoch- bzw. runterladen. Das Unternehmen soll bestätigt haben, dass entsprechende Benutzerkonten gelöscht werden. Seit Jahren galt Rapidshare als sicherer Hafen für Filesharer, die nicht nur legale Inhalte austauschen wollten. Zwar wurden einige Dateien von den Betreibern der Plattform gelöscht, doch die User gelangten nie in das Kreuzfeuer zwischen Industrie und Rapidshare. Die zahlreichen Klagen aus der jüngeren Vergangenheit haben diese Situation nun verändert.

So urteilte das Landgericht Hamburg im Februar, dass Rapidshare den Upload von 148 E-Books verhindern muss. Hält man sich nicht daran, werden für jeden Verstoß 250.000 Euro fällig. Ein Rapidshare-Sprecher bestätigte gegenüber der Website 'TorrentFreak', dass man sich das Recht vorbehält, Benutzer zu löschen, die sich nicht an die Nutzungsbedingungen halten.

Zudem soll das Unternehmen gegenüber dem Magazin gesagt haben, dass es sich in eine neue Richtung entwickeln will. Dazu gehört auch, dass man deutlich aggressiver gegen Raubkopierer vorgehen will.

Gegenüber WinFuture.de wurde das aber in dieser Konsequenz nicht bestätigt. Man behalte sich lediglich das Recht vor, Accounts zu sperren, die gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen. Weiterhin speichere man nur für einen Zeitraum von zwei Stunden bei Free-Usern bzw. 30 Tagen bei Premium-Nutzern, welche Datenmengen von welcher IP geladen wurden. "Es gibt keine Logs darüber, welcher User welche Datei herunter geladen hat", hieß es. Lediglich bei Uploads wird auch der Dateiname vermerkt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren107
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden