O2 kopiert Kontakte und SMS gratis aufs neue Handy

Handys & Smartphones Der Mobilfunkbetreiber O2 bietet einen neuen Service an, der den Umstieg auf ein neues Handy vereinfachen soll. Zumindest ein Teil der auf dem alten Gerät gespeicherten Daten lässt sich auf das Neugerät übernehmen. Der Datentransfer erfolgt mit einem speziellen Kopiergerät und dauert nach Angaben des Unternehmens nur wenige Minuten. O2 bietet den Service seinen Kunden kostenlos an. Der neue Service wird ab April in allen rund tausend Filialen in Deutschland zur Verfügung stehen.

Das Angebot "O2 My Contacts" richte sich an alle, die keine Zeit und Lust haben, sich selbst mit dem Problem des Datentransfers auseinanderzusetzen, hieß es. Für fünf Euro pro Übertragung steht der Service auch Nichtkunden zur Verfügung. Allerdings beschränkt sich die Synchronisation auf die Kontakte und SMS.

Auf Wunsch werden die Daten zusätzlich auf einem USB-Stick gespeichert. Damit sei sichergestellt, dass sie bei Verlust des Handys oder Beschädigung der SIM-Karte nicht verloren sind. Der Stick kostet Kunden wie Nichtkunden zehn Euro, jede weitere Sicherung sowie die Wiederherstellung der Daten auf ein unterstütztes Handy sind kostenlos.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden