Apple iPad: Verkaufszahlen & die Suche nach Inhalt

Notebook In etwa zwei Wochen wird der Hard- und Software-Hersteller Apple mit dem Verkauf des im Januar angekündigten Tablet-PCs iPad offiziell beginnen. Doch nach wie vor scheint das Unternehmen auf der Suche nach passenden Inhalten zu sein. Dazu gehören unter anderem Verhandlungen mit bekannten Medien- und Verlagshäusern. Aus einem Bericht des 'Wall Street Journals' geht hervor, dass sich diese Gespräche jedoch schwierig gestalten. Unter anderem zweifeln die möglichen Partnerunternehmen an, ob eine Zusammenarbeit für sie selbst den gewünschten Profit bringen würde. Andererseits ist die Rede von zu hohen Preisen.

Wie bereits angesprochen findet der offizielle Verkaufsstart des Apple iPad am 3. April dieses Jahrs statt. Schon jetzt können interessiert Kunden den Tablet-PC vorbestellen. Diversen Einschätzungen zufolge zeichnet sich diesbezüglich eine sehr große Nachfrage nach dem Gerät ab.

Innerhalb der ersten zwei Stunden nach dem Beginn der Vorbestellphase gingen dabei über 50.000 Bestellungen ein. Nach den ersten sechs Stunden wurden bereits über 91.000 iPads vorbestellt.

Branchenkenner gehen davon aus, dass inzwischen hundertausende Bestellungen bei Apple eingegangen sind. Ob Apple in den ersten Monaten tatsächlich mehr iPads als iPhones verkaufen kann, wird die Zukunft zeigen. In 74 Tagen verkaufte Apple 2007 eine Million Smartphones.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren122
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden