Facebook: McAfee warnt Nutzer vor Spam-Welle

Spam & Phishing Die Sicherheitsexperten von 'McAfee' machen in Form von einem Blogbeitrag auf eine kürzlich gestartete und großangelegte Spam-Welle aufmerksam. Diesbezüglich werden die Facebook-Nutzer vor den gefährlichen Dateianhängen bei E-Mails gewarnt. Dabei greifen die Köpfe hinter dieser Spam-Welle zu einer in ähnlicher Form bereits bekannten Vorgehensweise. In den dubiosen E-Mails heißt es, dass die jeweiligen Kennwörter der Facebook-Nutzer angeblich zurückgesetzt wurden und aus diesem Grund ein Klick auf den Dateianhang der elektronischen Post erforderlich sei, um die neuen Anmeldedaten einsehen zu können.

Sollten sich die Empfänger dieser E-Mails für das Öffnen des besagten Anhangs entscheiden, so wird das System mit verschiedenen Schädlingen infiziert. Unter anderem ist es mit der verbreiteten Malware möglich, persönliche und sensible Daten der Opfer auszuspionieren, so die Experten von McAfee.

Während vergleichbare Spam-Kampagnen in der Vergangenheit in erster Linie über den Nachrichtendienst von Facebook selbst durchgeführt wurden, so nehmen die virtuellen Betrüger nun auch erstmals private E-Mail-Adressen ins Visier. Die offizielle Empfehlung von Facebook ist es, diese Nachrichten umgehend zu löschen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:10 Uhr PNY T3 Attaché Micro USB-3.0-Stick 64GB
PNY T3 Attaché Micro USB-3.0-Stick 64GB
Original Amazon-Preis
37,49
Im Preisvergleich ab
29,86
Blitzangebot-Preis
19,89
Ersparnis zu Amazon 47% oder 17,60

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden