Bericht: Google-Rückzug aus China am 10. April

Wirtschaft & Firmen Der Suchmaschinenbetreiber Google wird vermutlich am Montag ankündigen, dass man sich am 10. April aus China zurückziehen wird. Das erklärte ein Google-Partner gegenüber einer chinesischen Tageszeitung, berichtet 'Cnet'. "Ich habe Informationen erhalten, laut denen Google am 10. April China verlassen wird, allerdings wurden diese noch nicht offiziell bestätigt", wird der Mann von der 'China Business News' zitiert. Das Unternehmen wird dann auch die Pläne für die Mitarbeiter der chinesischen Niederlassungen bekanntgeben.

Bereits im Januar hatte Google nach massiven Hacker-Angriffen angekündigt, die Suchergebnisse in China nicht mehr zensieren zu wollen. Statt sich der Zensur zu beugen, will man lieber sein Geschäft in der Volksrepublik aufgeben. Google hatte den Ursprung der Angriffe in China ausgemacht, konnte allerdings nicht die verantwortlichen Personen identifizieren. Die chinesische Regierung streitet jegliche Beteiligung ab.

In den letzten Monaten hatte Google mit der chinesischen Regierung über eine Lösung verhandelt, kam allerdings zu keiner Übereinkunft. Bereits in der letzten Woche stand fest, dass der Rückzug zu 99,9 Prozent sicher ist.

Von dem Google-Rückzug sind zahlreiche Partner des Unternehmens betroffen, die die Google-Dienste einsetzen. Die chinesische Regierung hatte diese Unternehmen gewarnt, ihr Geschäft auf die veränderten Umstände einzustellen. Google erhielt in der Zwischenzeit eine Beschwerde vieler Partner, die sich an dem schlechten Informationsfluss über die Zukunft stören.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren55
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden