Windows Phone 7: Zwischenablage kommt später

Windows Phone Microsoft hat der Implementierung einer "Copy and Paste"-Funktion in Windows Phone 7 zwar anlässlich der Entwicklerkonferenz MIX2010 vorläufig eine Absage erteilt, doch langfristig soll ein solches Feature nachgeliefert werden. Wie Microsoft-Spezialist Long Zheng während der Konferenz in Las Vegas von einem Mitglied des Entwickler-Teams erfuhr, bestehen bereits konkrete Pläne für die Umsetzung einer Art Zwischenablage in Windows Phone 7. Derzeit hoffen die entsprechenden Teams, dass die Funktion schon bald nach der Markteinführung integriert werden kann.

Ursprünglich war den Angaben zufolge schon in der ersten finalen Ausgabe eine Zwischenablage angedacht, doch der eng gesteckte Zeitplan soll dazu geführt haben, dass sie doch nicht eingebaut wurde. Da man den Zeitplan unbedingt einhalten will, wurde die Umsetzung von "Copy and Paste" angeblich vorerst nach hinten verschoben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr TICTID X9T Pro Android 7.1 TV Box mit DDR3 3GB + 32GB EMMC?S912 Octa-Core Prozessor, 1000M LAN / 2.4G+5.8G WiFi, Bluetooth 4.1, Smart TV Box unterstützt 1080p / 4KTICTID X9T Pro Android 7.1 TV Box mit DDR3 3GB + 32GB EMMC?S912 Octa-Core Prozessor, 1000M LAN / 2.4G+5.8G WiFi, Bluetooth 4.1, Smart TV Box unterstützt 1080p / 4K
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
79,99
Blitzangebot-Preis
67,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden