Microsoft: Bing nutzt 80-Millionen-Dollar-Blau für Links

Internet & Webdienste Wenn man wie Microsoft gegen einen Marktführer wie Google antreten will, überlässt man keine Kleinigkeit dem Zufall. Sogar die Farbe der Links, die in der Suchmaschine Bing präsentiert werden, hat Microsoft umfassend getestet. Paul Rey, der User Experience Manager für Bing, hat mit seinem Team genau untersucht, welches Blau man für die Links der Suchmaschine nutzen sollte. Dazu wurden unterschiedlichen Anwendern unterschiedliche Blautöne präsentiert. Nach einer gewissen Zeit verglich man die Ergebnisse und stellte fest, dass ein Blauton besonders häufig angeklickt wird.


Das Bing-Blau #0044CC

Die alte Live Search, die Microsoft vor Bing betrieben hat, nutzte ein deutlich helleres Blau. Die Farbe vermittelte die schwache Botschaft "Hey...hier sind deine Treffer", erklärte Rey gegenüber dem Blog 'Microsoft Pri0'. Es fehlte an Zuversicht.

Das neue Blau, welches von Bing verwendet wird, heißt #0044CC (Hexadezimal-Wert). Man errechnete, dass allein der Farbton dafür sorgt, dass 80 bis 90 Millionen US-Dollar mehr Werbeeinnahmen erzielt werden können. Farben wie Rot und Braun wurden verworfen, da die Testergebnisse dagegen gesprochen haben. Auch das Design-Team hatte ein Wörtchen mitzureden und sprach sich für Blau aus.

Bing Entwicklung Bing Entwicklung Bing Entwicklung
Bing Entwicklung Bing Entwicklung Bing Entwicklung
Entwicklung von Kiev, über Kumo zu Bing

Auf der Entwicklerkonferenz MIX 2010 hat Microsoft auch die Entwicklung von Bing erläutert. So war bereits bekannt, dass die Suchmaschine in der Entwicklungsphase auf den Namen "Kumo" hörte. Offenbar gab es auch noch einen zweiten Namen, nämlich "Kiev". Die Screenshots zeigen, wie sich das Design von Bing im Laufe der Monate verändert hat.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren74
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:50 Uhr Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Original Amazon-Preis
95,68
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,54
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,14

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden