Firefox 3.0: Mozilla stellt Support Ende März ein

Browser Mehr als zwei Jahre nach der Veröffentlichung des Firefox-Browsers in der stabilen Version 3.0 haben die Mozilla-Entwickler nun das Ende des Supports dieser Ausführung bekannt gegeben. Bis zu diesem Zeitpunkt ist noch ein Update geplant. Gemeint ist damit das Update auf die Version 3.0.19 des Browsers. Den bisherigen Plänen und Bekanntmachungen von Mozilla zufolge soll dieses letzte Update der Version 3.0 am 30. März dieses Jahres offiziell erscheinen. Weitere Updates oder Sicherheitspatches plant das Unternehmen nicht.

Diese und einige weitere Angaben gehen aus dem 'Mozilla-Wiki' hervor. Unter anderem heißt es von Mozilla, dass die Veröffentlichung der Versionen 3.5.9 und 3.6.2 ebenfalls für Ende März dieses Jahres geplant ist.

Ende Januar hat die Mozilla Foundation nach einigen Änderungen im Zeitplan die finale Ausführung des Firefox-Browsers in der Version 3.6 zum Download freigegeben. Das Hauptaugenmerk legten die Entwickler dabei auf die Geschwindigkeit des Browsers.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden