Windows Phone 7 bekommt eigene Update-Funktion

Windows Phone Microsoft hat bestätigt, dass das neue Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 mit einer integrierten Aktualisierungsfunktion daher kommen wird, die ähnlich wie das vom Desktop bekannte Windows Update arbeitet. Über die Update-Funktion will Microsoft zunächst Aktualisierungen ausliefern, die die Leistung und Stabilität des Systems steigern. Bei Bedarf sollen auf diesem Weg auch neue Funktionen nachgerüstet werden können. Insgesamt strebt man einen Prozess an, der dem der PC-Versionen von Windows ähnelt.

Wie Todd Brix, Director for Windows Phone Product Management, anlässlich der MIX 2010 gegenüber Microsoft-Spezialist Long Zheng zu Protokoll gab, wird es auch für das Handy-OS künftig kleinere und größere Updates geben.

Diese werden in regelmäßigen Abständen, bei Bedarf aber auch außerplanmäßig veröffentlicht. Bisher musste bei Windows Mobile immer gleich ein komplettes neues ROM eingespielt werden, wenn ein Update erfolgte. Schon vor einem Jahr waren erste Hinweise auf Microsofts Pläne für eine Update-Funktion in Windows Phone 7 aufgetaucht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden