Microsoft zeigt neue Windows Phone 7 Geräte

Handys & Smartphones Microsoft hat auf der Entwicklerkonferenz MIX 2010 insgesamt drei Smartphones gezeigt, auf denen Windows Phone 7 läuft. Darunter findet man auch ein Gerät von Samsung, das bislang noch nicht zu sehen war. Das noch namenlose Modell besitzt ein sehr farbintensives Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Zudem findet man auf der Rückseite eine Kamera, die laut Microsoft-Manager Joe Belfiore qualitativ hochwertige Aufnahmen anfertigen kann. Weitere Details zu diesem Gerät sind bislang nicht bekannt.

Windows Phone 7 Series MIX 2010
Windows Phone 7 Geräte (Samsung, Asus, LG)
Quelle: Engadget.com

Weiterhin war ein Asus-Smartphone ohne Firmenlogo zu sehen, das bereits auf dem Mobile World Congress in Barcelona gezeigt wurde. Auch das bereits bekannte Modell von LG mit ausziehbarer Tastatur wurde den anwesenden Entwicklern vorgestellt. Offiziell handelt es sich dabei um Prototypen, auch wenn sie bereits einen sehr ausgereiften Eindruck machen.

Über die genauen Hardware-Spezifikationen der einzelnen Modelle liegen bislang keine Informationen vor. Microsoft hat jedoch die minimalen Ausstattungsmerkmale genannt, die jedes Smartphone mit Windows Phone 7 erfüllen muss. Die Geräte der ersten Generation werden alle über ein Display mit 800 x 480 Bildpunkten verfügen. Später sollen auch kleinere Handys mit 480 x 320 Bildpunkten möglich sein.

Zu den weiteren Anforderungen, die Microsoft an die Hersteller stellt, gehören ein kapazitiver Touchscreen mit mindestens vier Kontaktpunkten sowie zahlreiche Sensoren (Beschleunigung, Licht, Kompass, A-GPS, Lage). Die verbauten Kameras müssen mindestens 5 Megapixel aufnehmen können, über einen Blitz verfügen und einen Hardware-Auslöser besitzen. Der integrierte Arbeitsspeicher muss mindestens 256 Megabyte umfassen, der Flash-Speicher sollte über 8 Gigabyte aufnehmen können.

Der integrierte Grafikchip muss DirectX-9-kompatibel sein und eine entsprechende Grafikbeschleunigung besitzen. Bei der CPU beschränkt Microsoft die Auswahl auf den ARMv7 Cortex / Scorpion oder ein besseres Modell.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren78
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden