30 Millionen Deutsche bevölkern Web-Communities

Social Media Bereits 30 Millionen Deutsche im Alter ab 14 Jahren sind Mitglied in mindestens einer Internet-Community. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des IT-Branchenverbandes BITKOM mit dem Institut Forsa hervor. "Communitys sind die große Erfolgsgeschichte des Web 2.0. Kaum ein Segment des Internets boomt so stark", sagte BITKOM-Vizepräsident Achim Berg. An erster Stelle stehe für die meisten der Wunsch, bestehende Kontakte zu Freunden und Bekannten zu pflegen. Für 78 Prozent der Community-Nutzer ist das der wichtigste Grund für ihre Mitgliedschaft.

41 Prozent wollen sich mit Menschen austauschen, die gleiche Interessen haben und jeder Dritte (30 Prozent) will neue Freunde oder Bekannte finden. 13 Prozent aller Community-Nutzer haben auch das Ziel, berufliche Kontakte zu pflegen.

In der Praxis hat jeder zweite Nutzer (51 Prozent) in seiner Community neue private Kontakte geknüpft. 40 Prozent gaben an, interessante Einladungen zu Treffen oder Veranstaltungen erhalten zu haben. Jeder sechste Nutzer hat außerdem für sich wertvolle Ratschläge für das Privat- oder Berufsleben erhalten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden