Bing: Microsoft wirbt in England vor den Simpsons

Wirtschaft & Firmen Im Rahmen der kürzlich angelaufenen europäischen Werbekampagne für die Suchmaschine Bing, strahlt Microsoft jetzt kurze Werbespots vor der TV-Serie "Die Simpsons" aus. In Großbritannien läuft die Kultserie auf Channel 4.
In 10 Sekunden langen Clips werden diverse Alltagssituationen dargestellt, die mit Hilfe der "Entscheidungsmaschine" bestritten werden. Laut Medienberichten sind auch Spots geplant, in den die bekannten Simpsons-Charaktere vorkommen sollen und Bing nutzen. Bislang wurden diese Videos noch nicht ausgestrahlt.


Ein ähnliches Werbeabkommen hatte Microsoft im letzten Jahr mit den Machern der Serie "Family Guy" abgeschlossen. Allerdings wurden die Werbespots nie ausgestrahlt, da Microsoft Image-Schäden durch die "anstößigen" Inhalte fürchtete. Mit den Simpsons hat Microsoft nun zumindest in Großbritannien einen Treffer gelandet.


Nachdem Microsoft bereits in den USA eine massive Werbekampagne gestartet hat, konzentriert sich das Unternehmen nun auf Großbritannien. Neben zahlreichen TV-Spots wirbt man auch in Zeitschriften und in der Öffentlichkeit für die Suchmaschine.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden