Unreal Engine 3 für webOS und iPhone präsentiert

Telefonie Im Rahmen der Game Developers Conference 2010 (GDC) stellte Epic Games die Unreal Engine für Smartphones offiziell vor. Die Unreal Engine soll unter anderem auf dem iPhones OS von Apple und dem webOS von Palm zum Einsatz kommen. Auf der Entwicklerkonferenz zeigte Epic Games die Grafik-Engine unter anderem auf dem Palm Pre. Eine speziell an die Gegebenheiten von webOS angepasste Version von Unreal Tournament 3 wurde diesbezüglich vorgestellt, teilte das Online-Portal 'Engadget' mit.

Neben einer Version für das iPhone und den iPod Touch soll die Unreal Engine 3 auch für das im Januar dieses Jahres vorgestellte Apple iPad erscheinen. In absehbarer Zeit sollen interessierte Entwickler Zugriff auf die Entwicklungsumgebung erhalten, heißt es.

Seit November 2009 steht die Unreal Engine 3, die als Grundlage für verschiedene aktuelle Spiele verwendet wird, zur kostenlosen Nutzung bei unkommerziellen Projekten zur Verfügung.

Eine aktualisierte Version des Unreal Development Kits (UDK) wurde kürzlich zum Download freigegeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden