Windows 7: Denon lässt Stereo-Receiver zertifizieren

Windows 7 Der HiFi-Gerätehersteller Denon hat bekannt gegeben, dass eine Reihe seiner A/V-Receiver nun offiziell für die Nutzung in Verbindung mit Windows 7 zertifiziert wurden. Die Geräte sind daher angeblich voll mit dem Betriebssystem kompatibel. Der Grund für die Zertifizierung liegt in den bei den Receivern von Denon integrierten Netzwerkfunktionen. Die Geräte verfügen über Netzwerkanschlüsse und WLAN-Module, so dass sie von PC aus gesteuert und mit Streaming-Inhalten versorgt werden können.


Zusätzlich hat Denon auch seine netzwerkfähigen iPod-Docks zertifizieren lassen und will diese Praxis auch bei seinen anderen für das Jahr 2010 geplanten Produkten umsetzen. Sie werden wie die bereits verfügbaren Geräte dann mit einem Windows 7-Logo gekennzeichnet.

Die Receiver von Denon können unter anderem mit der "Play To"-Funktion von Windows 7 genutzt werden. Der Anwender braucht also nur noch auf die jeweiligen Mediendateien klicken und den entsprechenden Menüpunkt auswählen, um die Inhalte über das Netzwerk auf den Geräten von Denon abspielen zu lassen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden