PS3: Sony stellt Bewegungs-Controller "Move" vor

Sony Konsolen Auf der Game Developers Conference in San Francisco wurde nun auch von Sony offiziell eine Bewegungssteuerung für Spielekonsolen vorgestellt. Der neue Controller trägt den Namen Playstation Move. Move ist vergleichbar mit den Steuerungs-Systemen von Nintendos Wii. Auf den Controller-Sticks finden sich allerdings mehr Tasten, was einerseits komplexere Eingaben zulässt, aber auch die Intuitivität der Nutzung einschränkt. Die Aufnahme der Bewegungsdaten, die mit dem Controller erzeugt werden, erfolgt über die Eye-Webcam der Playstation.

Playstation Move wird den Angaben zufolge im Herbst in den Handel kommen. Der Preis wird bei unter 100 Dollar liegen. 36 Spiele-Hersteller sollen bereits ihre Unterstützung für das neue Eingabegerät zugesagt haben. In diesem Jahr erscheinen laut Sony die ersten 20 entsprechenden Spiele.



Mit dem neuen Produkt will Sony gezielt im Nutzerkreis von Nintendos Wii wildern. Zur Markteinführung wird man allerdings nicht nur mit dem japanischen Konkurrenten in einen schärferen Wettbewerb treten. Immerhin will auch Microsoft zum Jahresende mit Natal auftrumpfen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren83
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr Synology DS716+II/2TB-RED NAS-System
Synology DS716+II/2TB-RED NAS-System
Original Amazon-Preis
627,36
Im Preisvergleich ab
502,00
Blitzangebot-Preis
503,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 124,16

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden